un-us-ua-l

16. Juni 2013, 19 Uhr, evangelische Kirche Rotmonten St.Gallen

Duo Zhunke 093UN-US-UA-L

Olivier Messiaen / Thème et Variations
Franz Liszt / Grand Duo Concertante s.128
Martin Wettstein / „Endorphin“
Igor Frolov / Fantasie auf die Themen aus George Gershwin’s „Porgy & Bess“

Und wieder lädt Duo Zhunke das Publikum zu einem ungewöhnlichen moderierten Konzert „Un-us-ua-l“ ein.
Eins der wenigen Stücke Franz Liszts für Violine und Klavier sowie eins der wenigen Olivier Messiaens ohne der religiösen Thematik sind trotz gewaltiger stilistischen Unterschiede in ihrer Form gleich: Thema mit Variationen. 1932 schrieb Messiaen das Stück als Hochzeitsgeschenk für seine Frau, mit der er noch im selben Jahr es uraufführte. So ist auch „Endorphin“, gewidmet dem Duo Zhunke vom zeitgenössischen schweizer Komponisten Martin Wettstein, das Hochzeitsgeschenk an seinen besten Freund. Das Stück wurde im März 2012 in Zuoz vom Duo Zhunke uraufgeführt. Möglichst viele Stile in einem Konzert vereinend, hat das Duo Zhunke auch wieder für Jazz gesorgt: die wunderschönen bekannten Melodien aus der faszinierenden Oper George Gershwins „Porgy & Bess“ in einer ungewöhlichen Bearbeitung für Violine und Klavier des russischen klassischen Geigers, Igor Frolov – ein fulminanter Schluss!

Info und Details

Advertisements