GUESTBOOK

Lieber Gast, lieber Konzertbesucher,
wir würden uns glücklich schätzen, wenn Du an dieser Stelle Deine Eindrücke und Kommentare hinterlässt.
Herzlichen Dank!

21 Kommentare zu „GUESTBOOK

  1. Liebe Elena,

    Du und Deine Schwester haben so schwungvoll und bravourös gespielt, dass ich nur noch staunte. Es war packend zu hören, und es war auch spannend zu sehen, wie ihr die schwierigen Passagen z.B. bei Prokofiev, und Raissa bei dem Scherzo von Chopin (alles andere als ein Scherz!), gemeistert habt. Die Musik bekam ein solches Leben, und dabei kam sie fast wie selbstverständlich daher, als könne man gar nicht anders, als sie so zu spielen. Und dann der scheinbar gefälligere Piazzolla: Das war so differenziert, z.B. dieser getragene Anfang mit seinen leisen Tönen, dass die ganze Besonderheit dieser Art zu komponieren hörbar wurde.
    Also: ganz grosses Kompliment für euer Konzert! Mir tut es immer so leid, wenn gute junge Künstler vor so wenig Publikum spielen müssen. Die Leute, die nicht zuhören kommen, wissen gar nicht, was Ihnen entgeht!

  2. Liebe Elena,

    Ich zehre noch immer von den wunderbaren Klängen Eures Sonatenabends. Dein und Raissa’s Spiel war für meine Ohren und meine Seele einfach nur wunderschön, gefühlvoll (und bei Alfred Schnittke auch spannend).

    Ich habe mir seit dem Mussorgskij-Abend mit Chris Wiesendanger im Schloss Rapperswil gewünscht, Dich wieder einmal in kleiner Besetzung zu hören und deshalb habe ich mich riesig über diese Gelegenheit gefreut. Ich hoffe, es gibt mehr davon und Eure Kunst findet ein breiteres Publikum.

    Alles Liebe und Gute,
    Mike

  3. Liebe Elena

    „Nimm ein Blatt vor den Mund, die Festtage nahen“ war für mich ein
    wunderschöner Abend. Von deiner Improvisation bin ich total begeistert.
    Was du an Stimmung mit deiner Violine ausgedrückt hast und wie du
    die Texte gespiegelt oder untermalt hast, war so suuuuuuper! Ich hoffe sehr,
    dass ich dich wieder mal in Improvisation hören darf.

  4. Liebe Elena,

    leider haben wir uns nach dem Konzert nicht gesehen, denn wir wollten Euch persönlich sagen, wie schön Eure Musik war! Musa – Musen – Musik – alles hat uns sehr berührt.

  5. Liebe Elena

    Mir hat der Abend ausgezeichnet gefallen – natürlich vor allem das, was mich bei Euch beiden immer wieder – neben der makellosen Technik – beeindruckt und begeistert: Der Mut zu vollem Risiko, die ausgelebte Emotion und die hörbare Hingabe.
    Hinzu kam, dass die Zusammenstellung der Werke so spannend war!

  6. Liebe Elena,

    Eurem Konzert zu lauschen war ein absoluter Genuß für mich: Habt ganz herzlichen Dank, daß ich Euch hören durfte! Neben dem „technischen“ Können hat Eure Musik eine so unglaubliche Ausstrahlung, eine solche Atmosphäre, es ist einfach phantastisch! Zumal, natürlich gefiel mir der Stil der von Euch vorgetragenen Werke; sie entstammen ja „meiner“ Zeit.
    Euch beiden noch viel Erfolg bei den weiteren Konzerten (zu denen ich es, so schade, terminlich nicht mehr schaffen werde, höchstens noch in den Pfalzkeller) – alles Liebe
    Monika

  7. Meine Damen,
    ich zolle Respekt vor Ihrer wirklich eindrucksvollen Seite.
    Sehr gut gemacht. Ich geniesse es immer zu sehen wie Ihr mehr und mehr die Welt beglückt mit Euren Programmen und Visionen.
    Viel Erfolg und Glück mit dieser neuen Seite. Von Herzen

    Florian Rexer
    FEIERWERK

  8. Liebe Elena und Raissa

    wir gratulieren für die sehr ansprechende website und wünschen euch viel Erfolg! Die tolle Information in Wort und Bild begeistert und macht neugierig auf kommende Konzerte.

    Toi, toi, toi
    Edith und Peter Dürst

  9. Liebe Elena, liebe Raissa
    ich bedanke mich nochmals herzlich für das schöne Konzert gestern im Forum Altenberg: ihr habt toll gespielt, viele meiner FreundInnen waren begeistert von eurem Auftritt. Es war etwas Besonderes, das nicht so schnell vergessen geht.
    Alles Gute euch beiden!
    Herzlich, Regula

  10. „Dem internationalen Publikum entsprechend führte uns das Duo Zhunke unbeschewert durch drei Kontinente.
    Mit Perfektion und Bravour spielten sie Musik von zwei Jarhunderten; von der Klassik bis zum modernen Tango. Bravo!“
    Familien Wolf und Brignoli

  11. Privatkonzert in der Kirche Abtwil:

    Noch immer tönt die wunderbare Musik von gestern Abend in meinen Ohren. Es ist mir nochmals ein echtes Bedürfnis, auch auf diesem Wege für die Idee, die Initiative, die Organisation, die Einladung und die Durchführung dieses Anlasses herzlich zu danken. Es war wirklich einmalig. Die beiden Künstlerinnen Elena und Raissa haben mit den wunderbaren Melodien ein Konzert geboten, das man sonst kaum zu hören bekommt. Wir sind begeistert.
    Nochmals herzlichen Dank auch für den grosszügigen Apéro. Vielen Dank nochmals an euch für das unvergessliche musikalische Erlebnis.
    Wir wünschen euch einen schönen Tag und weiterhin ALLES GUTE.

    Herzlichst, Aldo und Ursi Lendenmann

  12. I’ve had the opportunity to listen to Elena and Raissa playing in such a wonderful way Rachmaninoff trio in g minor on youtube and I think it has been on of the best interpretations I’ve ever heard of this marvellous Rachmaninoff’s masterwork .
    An interpretation so full of intimacy, played with incredible feelings and passion, I feel to express my best congratulations to both of you
    ( and to the cellist of course, in this case ) .
    I do hope having the chance you listen to you live in Italy and at the same time to watch more and more videos on youtube.
    Thank you Paolo

  13. Ich habe schon lange kein Kammermusikensemble gehört, das auf so eine hervorragende, wunderbare Weise spielt.
    Die Dramatik, der Lyrismus, das faszinierende, durchdachte Konzept des Rachmaninoff’s „Trio Elegiaque“ – das sind die Haupteigenschaften dieser perfekten Aufführung (bei Festival Viana 2012). Ich bedanke mich für die Schönheit.

  14. Liebe Frau Zhunke,

    ich möchte Ihnen und Ihrer Schwester herzlich gratulieren zu diesem ausserordentlichen Konzert.
    Sie haben ein so interessantes Programm zusammengestellt, das mich richtig begeistert hat. Ihre Interpretationen und ihr technisches und musikalisches Können hat mich beeindruckt. Ich wünsche Ihnen weiterhin Glück und Erfolg und freue mich, Sie nicht nur in den Sinfoniekonzerten sondern auch immer wieder als Solistin zu hören…

  15. Elena is one of finest musicians that I have met. Talented with a stunning technical virtuosity, she also has a profound musical awareness. She has proven to be open to go unpaved paths, is open to discover new musical opportunities and unconventional repertoire, whilst sticking to historical values and traditions where relevant.

  16. Das Duo Zhunke hat an unseren beiden Januar-Anlässen im Seewasserwerk Frasnacht mit ihren Auftritten total überzeugt. Die musikalische Umrahmung war begeisternd, vielfältig, hochklassig und professionell. Wir als Veranstalter, aber auch unsere Gäste, haben das sehr genossen. Das Duo Zhunke hat eine super Visitenkarte abgegeben. Bravo.

  17. Liebe Elena, liebe Raissa,
    die wunderbaren Klänge Eurer mit Hingabe und Virtuosität vorgetragenen Musik anlässlich unserer Hochzeit im Schloss Hagenwil schwingen noch immer in unseren Ohren nach.
    Ihr habt uns und unseren Gästen einen wundervollen Tag beschert, den man nicht überbieten kann. Musik in einem solchen Ambiente mit Euch beiden geniessen zu können, ist einmalig.

    Herzlichst, Christian und Nonick Horica-Marcar

  18. vielen Dank, Elena & Raissa, für das sensationelle Konzert „Winter Time Story“ in Zihlschlacht. Dass ihr beide sehr virtuos und technisch perfekt musiziert, hab ich schon lange gewusst, aber dass ihr das Publikum auch mit bekannten Melodien zum Beispiel aus Musicals, feurigen spanischen Tänzen und sogar mit „Jazzigem“ so sensationell mit sichtlicher Freude und Lust am Spielen und einem humorigen Augenzwinkern total begeistern könnt, hat sogar mich überrascht!
    Freu mich auf eine nächste Gelegenheit
    Rodolfo Haselmann

  19. Sehr geehrte Frau Zhunke
    Wir haben in Speicher ein wunderschönes Konzertprogramm genossen und Ihre Virtuosität und Ausdruckskraft bewundert. Wir werden bestimmt wieder bei künftigen Aufführungen dabei sein.
    Herzlichen Dank
    Julia und Peter Lauber-Kusche

  20. Dearest Elena,

    We have no words to express our heartfelt thanks for playing at our wedding. Dominic and I, in addition to all of our guests, were beyond amazed with your magical performance. You made our day even more special. We truly admire you as the talented musician and artist that you are. Thank you for accommodating to our needs and for playing our favorite tango in such a majestic manner. oh, and how could I forget that you also made Valentina’s dad extra happy by playing the birthday song during our wedding. We hope to cross paths again soon, and wish you a wonderful rest of the year. Keep the great work and once again, thank you.

    Warmest Regards,
    Valentina & Dominic Stoeckler.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s